Schöneberg 2018 – Der Klub-Klassiker in neuen Versionen

Die Vorgeschichte zu Schöneberg 2018: Vor 25 Jahren, am 15. April 1993, veröffentlichte das Hamburger Label Superstition Records die → Berlin E.P. von → Marmion. Eine Tech-Trance-Tribal-Ambient-Produktion mit vier Stücken von → Mijk van Dijk und Marcos López. Auf dieser E.P. befand sich auch der Track Schöneberg – er wird in der Szene einerseits als Synonym für die Magie der elektronischen Musik der frühen 1990er betrachtet, während ihm andererseits eine zeitlose Qualität zugesprochen wird. Schöneberg 2018 – Der Klub-Klassiker in neuen Versionen weiterlesen