…und am achten Tag erfand der liebe Gott den Sportteil.

20140227-093323.jpg

Seit fast 30 Jahren übt der Sportteil einer guten Tageszeitung einen speziellen Magnetismus auf mich aus. So auch heute, am Tag nach der deprimierenden Niederlage der Schalker – meinem ersten richtigen Lieblingsverein in den 1970ern – gegen die Helden meiner ehemaligen Heimatstadt Madrid (1:6!!!).

Puhhhh, noch zwei Wochen bis zu den nächsten Kick-offs in der Champions League. Wie soll ich das bloß überstehen?!?

Der gefühlte Betrug und der DFB

Tagesspiegel, Sportteil, 6. Februar 2014, Seite 17
Überraschung! Der DFB bewertet eine Schiedsrichterentscheidung als "falsch". Ein seltenes Ereignis…

Ich hab's geahnt: während ich in meinem Neuköllner Lieblings-Café seit gefühlten Ewigkeiten mal wieder Zeit für lecker Milchkaffee und Laugencroissant habe, bin ich per Zeitmaschine (= Sportteil des Berliner Tagesspiegel, Ausgabe Mi. 05.02.14, S.17) in den Sonntagnachmittag zurück katapultiert, als der Hertha gefühlt zu unrecht der in letzter Minute geglückte Ausgleich versagt wurde. What a fuck! Und der DFB sieht's auch so. Überraschung, und es lindert ein klitzekleines Bisschen das Gefühl, betrogen worden zu sein.

¡Vamos!

Foto von Marcos López
¡Vamos! © Marcos López 2014

Als neues Projekt 2014 habe ich mir einen neuen Internetauftritt vorgenommen! Schon lange hadere ich mit dem Gedanken. Jetzt bin ich's angegangen. Und deswegen wird's zunächst nicht gerade rosig hier, denn gut Ding will Weile haben. ¡Vamos! weiterlesen